Über die Sportfreunde 97/30 Lowick e.V.

DJK Sportfreunde 97/30 Lowick, als familienfreundlicher Verein, setzt sich als Ziel weiterhin nachhaltigen Leistungs- und Breitensport für Jung und Alt anzubieten unter Berücksichtigung der Förderung der Jugend, der Integration und Migration.

Unser Leitbild

Die DJK Sportfreunde 97/30 Lowick sind 2013 entstanden aus DJK Lowick und DJK 97 Bocholt.
Außer der Hauptsportart Fußball fördern wir ein vielfältiges Angebot für unsere Mitglieder in Leichtathletik, Taekwondo, Tennis und Fitnesssport in allen Alters- und Leistungsklassen.
Bei uns soll jeder nach seinen Fähigkeiten Sport treiben können. Daher ist es uns wichtig, neben den sportlichen Zielen immer wieder den Spaß an der Sportart, die Freude an der körperlichen Leistung und am Erleben in der Gemeinschaft zu vermitteln.
Angestrebt wird eine breite Streuung des Sportangebotes, in der Leistungs-und Breiten-sport sinnvoll miteinander verbunden wird. Der Aufbau leistungsstarker Mannschaften wird unter Berücksichtigung der finanziellen und personellen Möglichkeiten des Vereins gefördert.
Die Jugendarbeit stellt einen besonderen Schwerpunkt in der Vereinsarbeit dar. In diesem Sinn wird für Jugendliche ein umfangreiches Programm bereitgestellt.
Jungen Familien und Kindern bieten wir die Möglichkeit zu vielseitigen Bewegungs-erfahrungen. Angesichts der Altersstruktur der Bevölkerung werden Aktivitäten für ältere Mitbürger angeboten. Wir streben auch die volle Integration leistungsschwacher Kinder und Jugendlichen, ebenso wie Migranten beim Sport an.
Unser Verein lebt durch das Engagement seiner Mitglieder, Sponsoren, Förderern und Fans. Wir gewährleisten weiterhin dadurch die Qualifizierung der ehrenamtlichen Mitarbeiter eine zeitgemäße Vereinsführung und einen qualifizierten Trainingsbetrieb.
Die DJK Sportfreunde 97/30 Lowick sind an einem freundschaftlichen Verhältnis zu Nachbarn, anderen Vereinen, Institutionen, Sponsoren sowie der Stadt Bocholt interessiert.
Der Vorstand