3x Top Ten beim Track&Field Run in Aalten

3x Top Ten beim Track&Field Run in Aalten

Während ein Teil der Lowicker Läufer schon im Ziel bei den Deutschen Cross Meisterschaften war, ging ein anderer Teil beim Track&Field Run in Aalten über die 5 km Distanz an den Start.

Trotz der Abwesenheit der Teilnehmerinnen an den Deutschen Cross Meisterschaften liefen mit Anne Wüpping  und Britta Ihling gleich zwei Frauen unter die Top Ten. Mit einer Zeit von 22:45 wurde Anne Wüpping bei ihrem Depüt auf der 5 km Distanz  5. Frau in der Gesamtwertung. Björn Jansen wurde bester Lowicker und lief in einer Zeit von 18:50 auf Platz 7 der Männergesamtwertung. Er sorgte für die dritte Top 10 Platzierung in Aalten.

Bei wechselhaften Wetter mit Regenschauer, Sonne und viel Wind wurde den Sportlern besonders auf der zweiten Hälfte des Rennens einiges abverlangt. Starker Gegenwind mit festem Regenschauer, Passagen mit Auf und Ab auf schmalen Waldwegen und im Stadion erwartete sie auch noch ein Parcour mit zahlreichen Spitzkehren, zwei Sprunggruben und zwei Baumstäumen bevor es auf die letzten Meter der Zielgerade ging.

zum Bericht vom Track&Field Run 2018

Altersklassensieg und neue persönliche Bestzeit in Beek

Altersklassensieg und neue persönliche Bestzeit in Beek

Beim 2. Beekse Winterbosloop Montferland gewinnt Silvia Uebbing mit einer Zeit von 21:58 min die 5 km Wertung der Altersklasse W50. Helga Willemsen lief mit einer Zeit von 21:26 min über die 5 km auf Platz 2 in ihrer Altersklasse.

Friedhelm Betting hat sich gegenüber dem Lauf der Vorwoche um 2:37 min ernorm verbessert. Damit lief er auf Platz 3 in seiner stark besetzten Alterklasse.

Britta Ihling konnte sich auf der 10 km Strecke über eine neue persönliche Bestzeit freuen (49:26 min)

Michael Gehrmann und Susanne Tielkes waren am Samstag bereits bei der sehr beliebten Duisburger Winterlaufserie über 10 km dabei.

  • Partner

    SONTEX