Berlin Marathon 2018

Berlin Marathon 2018

Nun zum 34. Mal sind wir vom DJK 97/30 SF Lowick mit einem Bus gemeinsam zum Berlin Marathon gefahren. Am Sonntag, 16.09.2018 waren wir bei tollem Laufwetter auf der alten und neuen Weltrekordstrecke des 45. Berlin-Marathons am Start.

Neben den Marathonis haben uns auch einige Skater und Fans zum größten deutschen Marathon begleitet. Über 40.000 Läufer sind am Start und wir waren mittendrin.

Unter den Augen von hundertausenden von Zuschauern konnten drei unserer Sportler eine neue persönliche Bestleistung über die 42,195 km erzielen.

Mit einer starken Zeit von 3:14:16 lief Björn Jansen eine neue persönliche Bestleistung. Er konnte seine Zeit aus dem Vorjahr um über 23 Minuten unterbieten.

Ebenfalls schneller als im Vorjahr und neue persönliche Bestleistung lief Daniel Roggenkamp mit einer Zeit von 3:20:56 in das Ziel auf der Straße des 17. Juni hinter dem Brandenburger Tor.

Nach der starken persönlichen Bestleistung über die 10 km in Hamminkeln lief Helga Willemsen mit einer Zeit von 3:34:22 eine neue persönliche Bestzeit.

Michael Gehrmann  lief zum 10. Mal durch die Straßen Berlins und wurde nach seinem Finish in den Jubilee-Club des Berlin Marathons aufgenommen. Er ist damit bereits 421,95 km über die Weltrekordstrecke in Berlin gelaufen.

Schnellster Läufer von Laufsport 97/30 Lowick war in diesem Jahr Michael Engbers mit einer Zeit von 3:09:47.

Vielen Dank an die mitgereisten Unterstützer für die Anfeuerung und Unterstützung vom Streckenrand.

Ergebnisse Berlin Marathon 2018

Engbers, Michael 03:09:47
Jansen, Björn 03:14:16
Roggenkamp, Daniel 03:20:56
Willemsen, Helga 03:34:22
Möllmann, Rita 03:48:03
Schlehbusch, Simon 03:49:55
Moddenborg, Petra 04:27:46
Gehrmann, Michael 04:27:47
Ignaszak, Sabine 04:54:43

 

Wir planen auch im nächsten Jahr wieder gemeinsam zum Berlin Marathon zu fahren.

Der BERLIN-MARATHON 2019 findet voraussichtlich 28./29. September 2019 statt.
Wer 2019 als Läufer/in dabei sein will, muss sich zwischen dem 17. Oktober und 7. November 2018 registrieren und kommt dann in die Verlosung.  Jubilee-Club Mitglieder bekommen im Januar 2019 einen Anmeldecode und brauchen nicht an der Verlosung teilnehmen.

https://www.bmw-berlin-marathon.com/plane-dein-rennen/registrierung-2019.html

Wer Interesse hat als Läufer/in, Skater oder als Zuschauer im nächsten Jahr mitzufahren, meldet sich bitte bei:

Michael Engbers

E-Mail: engbers@me-online.de

oder spricht gerne auch Friedhelm Betting oder Björn Jansen an.

Münster Marathon 2018

Münster Marathon 2018

Beim 17. Münster Marathon am Sonntag, 09.09.2018 waren auch drei unserer Läufer dabei.

Sven Köller lief bei seiner Marathonpremiere eine tolle Zeit von 3:56:14 und blieb damit sogar unter der 4-Stunden-Schallmauer.

Klaus Knaack lief nach 3:58:52 über die Zielline auf dem Prinzipalmarkt und finishte erfolgreich seinen 50. Marathon!

Herzlichen Glückwunsch und eine gute Regeneration!

Björn Jansen lief beim Münster Marathon in einer Staffel mit und erreichte mit dieser eine Endzeit von 3:32:47.

und noch ein Nachtrag vom letzten Wochenende:

Beim 34. Nibelungen-Triatlon vervollständigte Tom Ketelaer eine Staffel über die Olympische Distanz und siegte mit der Staffel in einer Zeit von 2:15:38. Tom Ketelaer übernahm den Laufpart über 10 km und lief mit einer tollen Zeit von 39:30 min über die Ziellinie.

 

 

 

 

Düsseldorf Halbmarathon

Düsseldorf Halbmarathon

Am ersten Septemberwochende waren wir von Laufsport 97/30 Lowick beim Kö-Halbmarathon in Düsseldorf am Start.

Bei perfekten Bedingungen gingen wir beim Halbmarathon über die Kö in Düsseldorf an den Start. Björn Jansen bestätigte seine gute Form aus Hamminkeln in einer starken Zeit von 1:26:41 und lief damit auf Platz 32 der Gesamtwertung.

Daniel Roggenkamp (1:32:16) und Michael Engbers (1:32:15) liefen den Halbmarathon von der Start- bis zur Ziellinie gemeinsam und landeten auf Platz 74. bzw. Platz 75.

Simon Schlebusch 1:40:39 (Platz 156) hat Petra Moddenborg 1:40:42 (Platz 15) zu einer neuen persönlichen Bestzeit und den  3. Platz in Ihrer Altersklasse gezogen.

Christian Kosthorst 1:44:43 (Platz 213) konnte sich stark verbessern und eine neue persönliche Bestzeit über die 21,1 km aufstellen.

Ebenso erreichte Sylvia Uebbing in persönlicher Bestzeit von 1:46:37 (Platz 34) und Platz 3 ihrer Altersklasse.

Start und Ziel des Halbmarathons war auf der Königs-Allee, die Laufstrecke führte über die Kö Richtung Rhein, am Landtag vorbei, zum Parlamentsufer und durch den Medienhafen, sowie am Rheinturm vorbei. Anschließend wieder über die Kö, noch nördlich in den Hofgarten und am Museumskunstpalatst vorbei. Die Runde absolvierten die Läuferinnen und Läufer je 2x.

Ergebnisse

Björn Jansen 1:26:41 (Platz 32)

Michael Engbers 1:32:15 (Platz 74)

Daniel Roggenkamp 1:32:16 (Platz 75)

Simon Schlebusch 1:40:39 (Platz 156)

Petra Moddenborg 1:40:42 (Platz 15, AK Platz 3) persönliche Bestzeit!

Christian Kosthorst 1:44:43 (Platz 213) persönliche Bestzeit!

Rita Möllmann 1:45:30 (Platz27 / AK Platz 4)

Sylvia Uebbing 1:47:02 (Platz 34, AK Platz 3) persönliche Bestzeit!

Klaus Uebbing 2:04:28 (Platz 509)

 

3 Altersklassensiege beim 40. Hamminkelner Ciylauf

3 Altersklassensiege beim 40. Hamminkelner Ciylauf

Beim Jubiläumslauf des Hamminkelner Citylaufs am Sonntag, 26.08.2018 waren auch zahlreiche Läuferinnen und Läufer der Laufsportabteilung von DJK SF 97/30 Lowick e.V. am Start.

Beim 5 km Lauf lief Friedhelm Betting mit einer starken Zeit von 17:56 min eine persönliche Bestzeit und auf Platz 9 der Gesamtwertung. Er blieb damit erstmals unter der 18 Minuten Marke und gewann damit den 1. Platz in seiner Alterklasse M50. Manfred Grunau lief in der gleichen Alterklasse mit einer Zeit von 19:56 min auf Platz 24 der Gesamtwertung und auf den 3. Podiumsplatz in seiner Alterklasse.

Auf die 10 km Strecke gingen 14 Läuferinnen und Läufer von Laufsport 97/30 an den Start. Björn Jansen lief mit einer Zeit von 37:55 min neue persönliche Bestleistung, auf Platz 12 der Gesamtwertung und war bester in der Alterklasse M35. Der nächste Altersklassensieg und persönliche Bestleistung gelang Helga Willemsen (W45) mit einer tollen Zeit von 43:21 min. Dabei wurde sie von Michael Engbers (43:24 min) und Manni Grunau (43:19 min) als Tempomacher begleitet. Das wöchentliche Tempotraining auf der Bahn in Lowick zeigte sich auch in neuen persönlichen Bestzeiten von Stephan Lüth (41:18 min), Sven Köller (43:24 min) und Petra Moddenborg (44:48 min). Starke Form bewies Markus Schürbüscher, der nach 42:49 min das Ziel erreichte.

Insgesamt erreichten die 15 Läuferinnen und Läufer von Laufsport 97/30 Lowick beim Hamminkelner Citylauf in der Einzelwertung 8 Podiumsplätze (3 Alterklassensiege, 2 Zweitplatzierte, 3 Drittplazierte). Dazu gewannen Helga Willemsen, Petra Moddenborg und Sylvia Uebbing mit fast 5 Minuten Vorsprung in einer Zeit von 2:16:08 Minuten die Mannschaftswertung der Frauen für Laufsport 97/30 Lowick.

Der Hamminkelner Citylauf war gleichzeitig der letzte Lauf des Lippe – Issel – Cups. Für die Cupwertung muss an mindestens drei der vier Laufveranstaltungen in Schermbeck, Raesfeld, Drevenack und Hamminkeln teilgenommen werden. Die besten drei 10 km Zeiten jedes Läufers werden dann aufsummiert und ergeben die Gesamtzeit. Sowohl Helga Willemsen (W45, 2:15:00 h) als auch Sylvia Uebbing (W50, 2:23:47 h) konnten ihre Altersklasse mit deutlichem Vorsprung gewinnen. Werner Enk erreichte in der Altersklasse M60 den 2. Platz (2:09:45 h).

5 km Lauf

Gesamt-Pl. Name Altersklasse netto Zeit
9. Betting, Friedhelm 1. M50 17:56
24. Grunau, Manfred 3. M50 19:56

10 km Lauf

Gesamt-Pl. Name Altersklasse netto Zeit
12. Jansen, Björn 1. M35 37:55:00
40. Lüth, Stephan 2. M40 41:18:00
53. Schürbüscher, Markus 6. M40 42:49:00
57. Grunau, Manfred 7. M50 43:19:00
59. Enk, Werner 3. M55 43:20:00
60. Willemsen, Helga 1. W45 43:21:00
61. Engbers, Michael 13. M35 43:24:00
62. Köller, Sven 7. M40 43:24:00
84. Moddenborg, Petra 2. W45 44:48:00
117. Brandenburg, Martin 7. M55 47:13:00
129. Uebbing, Sylvia 3. W50 47:56:00
193. Groß-Heynck, Dirk 33. M45 50:54:00
200. Schneiders, Rainer 28. M50 51:15:00
267. Büning, Christine 7. W55 56:05:00

In der kommenden Woche steht als letzte Vorbereitung auf den Berlin Marathon der Kö – Halbmarathon in Düsseldorf an.

Winterlaufserie 1. Lauf

Winterlaufserie 1. Lauf

Bei der Winterlaufserie des ASV Duisburg waren auch Läuferinnen und Läufer von Laufsport 97/30 Lowick mit dabei.

Björn Jansen lief mit einer Zeit von 39:46 min eine neue Persönliche Bestzeit und blieb damit unter der magischen Grenzen von 40 Minuten.

Auch Helga Willemsen lief mit 44:21 min eine Top-Zeit.

Hier der Ergbnisse der grossen Serie Teil 1 – 10 km vom 03.02.2018:

Platz Altersklasse Name Altersklasse netto Zeit
95 (25) Jansen, Björn M35 00:39:46
194 (19) Enk, Werner M55 00:42:08
202 (24) Grunau, Manfred M50 00:42:22
33 (4) Willemsen, Helga W45 00:44:21
453 (71) Schürbüscher, Markus M40 00:45:39
55 (13) Uebbing, Sylvia W50 00:46:24
655 (115) Gehrmann, Michael M50 00:48:08
870 (169) Groß-Heynck, Dirk M45 00:49:58
1175 (229) Uebbing, Klaus M50 00:53:45

 

  • Partner

    SONTEX