Fussball 1. Mannschaft

Taric Boland wechselt mit sofortiger Wirkung nach Lowick

Mit sofortiger Wirkung wechselt Taric Boland zu uns an die Eichenallee und verstärkt unsere Offensive.  Er ist eines der Top Talente in unserem Kreis und es macht uns stolz das Taric den Weg zu und gefunden hat. Taric hat eine beeindruckende Laufbahn hinter sich und hat beim 1.FC Bocholt leider nicht die nötige Spielzeit bekommen, die er in seinen jungen Jahren braucht. Wir sehen es als unsere Aufgabe in den kommenden Monaten Taric wieder den Spielspaß zu geben und Ihn für die kommenden Aufgaben aufzubauen.

Mit seiner Torgefährlichkeit ist er eine absolute Waffe in der Offensive. Nicht umsonst hat Taric in der Niederrheinliga 22 Tore in 25 Spielen erzielt. Jetzt gilt es für uns Taric wieder zu alter Stärke zurück zu führen und in ihm den alten Spielwitz wiederaufzuleben. Wir sind davon überzeugt das wir dies gemeinsam in kürzester Zeit hinbekommen, dennoch werden wir Taric die nötige Zeit geben und keinen Druck aufbauen. Bei uns bekommen die Jungs die nötige Zeit sich zu entwickeln und sich zu verbessern.

Zusätzlich stoßen zur kommenden Saison zwei  A-Jugendspieler zu uns. Mit Tom Lorei und Lukas Oostendorp gehen wir in Lowick weiter unseren Weg und integrieren 2 Spieler aus der eigenen Jugend fest im Kader der  1. Mannschaft.

Mit Tom bekommen wir einen defensiven Spieler der mit seiner Veranlagung sehr gut in das Mannschaftsgefüge passt. Lukas wird uns im offensiven Mittelfeld verstärken. Beide haben das Potenzial sich in der Mannschaft festzubeißen und den einen oder anderen gestandenen Spieler  Druck zu machen. Wir haben es in den vergangenen Jahren immer wieder geschafft diesen Jungs eine Perspektive aufzuzeigen und Ihnen das Vertrauen zu schenken.  In der vergangen Saison haben wir 5 Spieler aus der eigenen Jugend in den Kader der  1. Mannschaft integriert und bereits an den ersten drei Spieltagen standen von diesen 3 Spieler in der Startelf.

Wir sind stolz auf unsere Jugendarbeit und jedes Jahr aufs Neue überraschen uns die Jungs mit Ihrer Einstellung. Es sind alles ehrgeizige Jungs die Ihr Hauptaugenmerk auf Ihrer Entwicklung haben und nicht auf Ihre Spielzeit. Auch mit Tom und Lukas werden wir in der Zukunft viel Spaß haben und freuen uns auf den gemeinsamen Weg in der kommenden Saison.

Aufgrund der aktuellen Lage werden wir nach dem Lockdown die weiteren A-Jugendspieler bei uns im Training der 1. Mannschaft einbinden und diese ebenfalls hier nochmals intensiv beobachten. Hier haben wir den einen oder anderen noch auf dem Schirm und  wollen diesen Spielern ebenfalls die Möglichkeit geben sich bei uns zu zeigen.

Jens Terörde ab nächster Saison an der Eichenallee!

Unser zweiter Neuzugang ist ein absoluter Schlüsselspieler in der aktuellen Bezirksliga und daher macht uns dieser Neuzugang besonders stolz. Jens Terörde ist in der Offensive flexibel einsetzbar, mit seiner Schnelligkeit und 1vs1 Verhalten eine absolute Bereicherung für uns. Er hat so gut wie alle Spiele für Tub Bocholt in den letzten Jahren bestritten und ist seit längerer Zeit schon einer unserer Wunschspieler. Wir freuen uns das der Transfer nun funktioniert hat und wir mit Jens in den kommenden Monaten planen können, zumal Jens auch bereits in der Jugend für die DJK 97 aktiv war und wir wieder einen ehemaligen 97er zurückholen können.

Jens verfügt über ein sehr hohes taktisches Verständnis und glänzt nicht nur als Vorlagengeber immer wieder, sondern verfügt auch über eine enorme Abschlussstärke. Mit Jens sind wir in der offensive nun deutlich flexibler.

Erster Neuzugang für die 1. Mannschaft

Wir dürfen unseren ersten Neuzugang zur kommenden Saison bekanntgeben.

Mit Philipp Teriete bekommen wir vom VFL Rhede einen erfahrenen Landesligaspieler, der menschlich und fußballerisch perfekt in unsere Truppe passt. Mit seinen 22 Jahren bestreitet er aktuell seine 3. Saison in der Landesliga und wird mit seiner robusten Spielweise unsere Defensive verstärken.

Wir haben Philipp über einen längeren Zeitpunkt beobachtet und konnten uns über den gesamten Zeitraum von seinen Stärken überzeugen. Mit seinem kontrollierten offensiven Spielaufbau, Kopfballstärke, Schnelligkeit und der nötigen Aggressivität haben wir einen echten defensiven Spielertyp verpflichten können, so wie wir es uns vorstellen. Zudem passt Philipp menschlich mit seiner bodenständigen Einstellung perfekt ins Team und zu unserem Verein. Er ist eine echte Bereicherung für uns und wir sind stolz das Vertrauen von Philipp bekommen zu haben.

Trainerteam 1. Mannschaft ist für die nächste Saison komplett

Wir haben den Vertrag mit dem aktuellen Trainerteam verlängert.
Alessandro Duro, Sebastian Bühs werden auch in der kommenden Saison bei uns das Trainerteam in der 1. Mannschaft bilden. Zudem wird zur kommenden Saison unser Markus Veelmann als weiterer Co-Trainer hinzustoßen. Mit Alessandro haben wir um 2 Jahre verlängert und mit Sebastian Bühs um ein weiteres Jahr.
Das Verhältnis zwischen dem Trainerteam, der Mannschaft und den offiziellen ist hervorragend. Die Chemie passt und ist das was wir uns im Verein vorstellen. Wir haben als Verein in den vergangenen Jahren einen Weg eingeschlagen, der auf eine gesunde und kontinuierliche Verbesserung in allen Bereichen baut. Gerade die 1. Mannschaft profitiert und setzt diese Philosophie um. In Verbindung mit diesem Trainerteam haben wir uns zu einer Spitzenmannschaft in der Bezirksliga entwickelt.
Jan Biermann wird den Posten des Teammanagers ab der kommenden Saison an Christoph Müller übergeben. Jan Biermann wird sich ab Sommer auf die Aufgaben im Hauptvorstand mit Schwerpunkt in der sportlichen Leitung konzentrieren.
Christoph Müller ist bereits seit Jahren ein Teil der 1. Mannschaft und als TW Trainer aktiv. Seit dieser Saison ist er zusätzlich Koordinator der A-Jugend und wird dies in Verbindung mit seiner neuen Aufgabe als Teammanagers der 1. Mannschaft verbinden. Der Übergang unseres Nachwuchses in den Bereich der Senioren soll so weiterhin verbessert werden.
Auch in den nächsten Jahren werden wir unserer Philosophie treu bleiben, unsere Entwicklung nachhaltig gestalten und auf junge talentierte Spieler bauen. Mit dieser Einstellung haben wir es in den vergangenen Jahren geschafft eine ehrgeizige Truppe zu bilden, die vor allem menschlich sehr gut harmoniert.

Neuzugänge 1. Mannschaft

Wir informieren euch hiermit über unsere vorläufig abgeschlossene Kaderplanung für die kommende Saison.

Wir freuen uns das wir abermals 5 hochtalentierte Jungs, aus unserer eigenen A-Jugend, im Kreise der 1. Mannschaft zur nächsten Saison integrieren dürfen. Pascal Spallek, Sandro Jakopic, Christopher Hakvoort, Felix Reinders und Mats Langenhoff werden in den Kader der 1. Mannschaft rücken.

Die Jugendarbeit ist in den letzten Jahren immer wieder verbessert worden und wir stetig verbessert. Durch ständigen Austausch mit dem Trainergespann der A-Jugend sowie dem Jugendvorstand, schaffen wir es immer wieder, hier die Eigengewächse zu fördern und den Sprung in eine intakte Bezirksliga Mannschaft zu ermöglichen. Die Vergangenheit hat uns gezeigt, dass es diesen Jungs durchaus möglich ist, direkt in der ersten Saison entscheidende Spielanteile zu erhalten. Jedoch wissen wir das es auch immer wieder Schwankungen in der Leistung gibt und wir im 1. Jahr auch mit Schwankungen rechnen müssen. Die Spieler haben aber unser volles Vertrauen und wir sorgen dafür, dass diese Spieler sich auch durch solche Phasen, mit dem nötigen Rückhalt, weiterentwickeln. Gerade weil es die Spieler sind, die die Zukunft des Vereines bilden und zu Gesichtern der Mannschaft werden können.

Zu den Eigengewächsen haben wir mit Mo Mislemani (Tub Bocholt) und Fabian Streib (ehemals Tub Bocholt), 2 Spieler zur neuen Saison verpflichtet, die uns punktuell verstärken. Wir freuen uns auf diese beiden Spieler.

Mit Fabian Streib holen wir wieder einen Spieler mit Stallgeruch zurück in den Verein. Fabian spielte bereits in der Jugend für die DJK 97. Er ist auf den Außenpositionen, offensiv und auch defensive flexibel einsetzbar.

Mit Mo Mislemani erhalten wir einen Spieler, der auf sämtlichen defensiv Positionen flexibel einsetzbar ist und uns hier ein wenig unberechenbarer macht.

Beide Spieler haben bereits Landesligaerfahrung und bringen eine gewisse Erfahrung in diesem Bereich mit. Es sind gestanden Spieler, die uns sofort weiterbringen können.Durch diese beiden Spieler sind wir im defensiven Bereich deutlich flexibler und haben ebenfalls im Mittelfeld deutlich mehr Möglichkeiten.

Aus dem aktuellen Kader haben wir sämtliche Zusagen erhalten. Lediglich Alex Fisser, Pascal Sieverding rücken in den Kader der 2. Mannschaft. Dies ist bereits im vergangenen Winter geschehen. Oliver Ebbing und Nicolas Gries werden nach Ihren Kreuzbandrissen, ebenfalls erstmal über die 2. Mannschaft aufgebaut. Alexander Brücks wird durch sein Studium auch kürzertreten.

Was zu dem bemerkenswert ist und für den Verein spricht, wir konnten alle älteren Jahrgänge im A-Jugend Bereich, für den Seniorenbereich gewinnen. Abgesehen von den 5 Spielern, die direkt in den Kader der 1. Mannschaft rücken, werden sich die weiteren 8 Jugendspieler der 2. Mannschaft anschließen. Auch diese passiert wieder in enger Abstimmung mit uns. Nicht nur das wir hier die 2. Mannschaft stärken wollen, sondern weil es hier auch den einen oder anderen Spieler gibt, den wir weiterhin beobachten werden und dem wir auch in der Zukunft die Möglichkeit geben, sich für die 1. Mannschaft zu beweisen. Die Zusammenarbeit mit den 2. Mannschaft hat sich in der Vergangenheit von Saison zu Saison, deutlich verbessert und man steht nach jeder Trainingseinheit im Austausch über die Entwicklung der einzelnen Spieler.

Stadtmeisterschaft Halle der 1. und 2. Mannschaften

Am 25. und 26.1.20 finden die diesjährigen Hallenstadtmeisterschaften in der Euregiohalle in Bocholt statt. DJK Sportfreunde 97/30 Lowick ist der diesjährige Ausrichter. Alle notwendigen Daten findet ihr in unserer Stadionzeitschrift, die unter der Rubrik Service/Stadtmeisterschaften hinterlegt ist.

Wir freuen uns auch auf euren Besuch, um unsere Mannschaften tatkräftig zu unterstützen.

Für Essen und Getränke ist reichlich gesorgt!

Euer Vorstand!