Drei neue Schwarzgurte in Lowick

Drei neue Schwarzgurte in Lowick

Am vergangenen Sonttag hatte die Taekwondo-Abteilung der DJK SF 97/30 Lowick den Kukkiwon-Prüfer Klaus Zumdick aus Münster zu Gast.

Nach monatelanger Vorbereitung stellten sich drei Lowicker Taekwondo-Sportler in den Disziplinen Formenlauf, Einschrittkampf, Selbstverteidigung, Wettkampf und Bruchtest der Prüfung zum 1. Dan und dem damit verbundenen schwarzen Gürtel in ihrer Sportart. Mit überzeugenden Leistungen in allen geforderten Einzelkategorien konnten Joline Volmering, Sonja Panofen und Florian Frentzel nicht nur den Prüfer beeindrucken, auch das zahlreich erschienene Publikum ließ sich zu spontanem Applaus hinreißen. Mit dem Hinweis auf eine überdurchschnittliche gute Prüfung übergab Herr Zumdick am Nachmittag die begehrten Gürtel an drei glückliche Lowicker Sportler.

“Unseren besonderen Dank verdient aber Trainer Dennis Jöster, der uns mit ungezählten Sonder-Trainingseinheiten auf diesen Tag bestens vorbereitet hat,” waren sich alle Drei einig. Der als Prüfungspartner eingesprungene Wettkampftrainer Martin Kampshoff möchte die neuen Dan-Träger nun in die überaus erfolgreiche Nachwuchsarbeit in Lowick einbinden.

  • Partner

    SONTEX