Altherren siegen gegen den Hemdener SV

Altherren siegen gegen den Hemdener SV

Spielbericht zum Heimspiel gegen den SV Hemden vom 08.04.2109

Die Partie fing ganz gemächlich an, beide Mannschaften machten sich erstmal ein Bild von der jeweiligen taktischen Ausrichtung des anderen.

Doch nach ca. 14 Minuten klingelte es bereits im Gehäuse von DJK Lowick. Nach einem einfachen Doppelpass im Mittelfeld, stand der Gegner sträflich alleine vor dem Tor von Goldie und brauchte den Ball nur platziert in die linke Torecke zu schieben.

In den nächsten Minuten machte der Gegner weiter Druck, ohne sich aber nennenswerte Torchancen zu erarbeiten.

Im Laufe des Spiels bekam Lowick die Partie immer besser in den Griff. Vor allem über die Aussenbahnen hatte der SV Hemden Schwierigkeiten die Angriffe des Gegners zu verhindern.

Doch letztendlich kamen die Zuspiele in den Sechzehner zu ungenau. Aber in der 25 Minute war es dann doch so weit. Olli Schulz spielte einen hohen Ball aus dem Mittelkreis in Richtung Sechzehner. Der über Links gestartete Ecki wurde bei der Ballannahme vom Gegenspieler gefoult, sodass es einen berechtigten Freistoß für die Hausherren gab.

Olli ließ sich nicht lange bitten und verwandelte souverän den Freistoß zum 1:1 Ausgleich. Jetzt waren eigentlich nur noch die Hausherren am Drücker, nach Chancen von Olli und Torsten hätte die Führung bis zur Halbzeitpause durchaus noch höher ausfallen können.

Dann war Halbzeit.

In der zweiten Hälfte machte die DJK weiter Druck und so wurde bei einem schnellen Spielzug Thomas Siemen in der 50 minute im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Torsten erst im Nachschuss zum 2:1

Kurz danach wurde Torsten ein weiteres Tor wegen Abseits aberkannt.

Im weiteren Spielverlauf hatte Wiesel noch zwei richtig gute Chancen, die der gegnerische Keeper aber mit zwei Glanzparaden vereitelte.

Danach verflachte das Spiel zunehmend und fand mehr oder weniger nur noch im Mittelfeld statt. Der Gegner konnte in der zweiten Halbzeit keine großartigen Akzente mehr setzen, sodass es am Ende mit dem 2:1 für die DJK 97/30 Lowick ein absolutes gerechtes Ergebnis erzielt wurde.

 

Highlights oder das ganze Spiel könnt Ihr hier sehen:

https://soccerwatch.tv/spiel/23742/highlight

 

  • Partner

    SONTEX