D1 gewinnt Verfolgerduell gegen Biemenhorst

D1 gewinnt Verfolgerduell gegen Biemenhorst

Unser Gegner war an diesem Samstag die D1 von Biemenhorst –
das versprach ein spannendes Spiel zu werden, spielte doch der Tabellen 4. gegen den 5.
Unsere Lowicker Jungs erwischten den besseren Start und gingen schon nach der 3. Minute durch einen platzierten Schuss ins linke Eck durch Jannik in Führung. Danach gab es Chancen auf beiden Seiten. In der 9. Minute glich Biemenhorst durch einen unglücklich abgefälschten Freistoß aus. Aber das war nur der Weckruf für die Schwarz-Gelben: Lowick dominierte von da an das Spiel und erspielte sich Chance um Chance. Nach schöner Vorlage von Luk traf Matti in der 16. Minute zur verdienten 2:1 Führung.
Lowick spielte weiterhin sehenswerten Fußball und belohnte sich selbst mit dem nächsten Tor. Jannis L. setzte sich in der 19. Minute stark über die linke Seite durch und legte vor dem Tor quer zu Henry, der den Ball nur noch einschieben musste. Ein wunderschöner Spielzug, der mit großem Applaus honoriert wurde. Bis zur Halbzeit ließ die Abwehr um Erik herum keine weiteren Chancen der Biemenhorster zu.
Nach einer langen Halbzeitansprache kamen die Lowicker zurück aufs Feld aber von der Überlegenheit der ersten Halbzeit war von da an nur noch wenig zu sehen.
Die Biemenhorster übernahmen das Spiel und Colin musste sich oftmals auszeichnen und verhinderte mit seinen Paraden das nächste Tor. In der 39. Minute kam Biemenhorst dann doch zum Anschlusstreffer und das Spiel wurde immer spannender.
Der Ausgleich lag in der Luft!!! Aber gemeinsam schafften es die Lowicker Jungs die Angriffe der Biemenhorster abzuwehren. Die einzige nennenswerte Chance im 2. Durchgang für Lowick hatte Henry, der aber nach einem Konter „nur“ die Latte traf.
Aufgrund der guten ersten Halbzeit war der Sieg sicherlich verdient aber dennoch auch etwas glücklich; die Freude über den Sieg war nach dem Schlusspfiff aber riesig und unsere Jungs haben damit ihre Position im oberen Tabellendrittel in der Leistungsklasse gefestigt.

  • Partner

    SONTEX