F2: Spontanes Freundschaftsspiel gegen TuB Bocholt F2

F2: Spontanes Freundschaftsspiel gegen TuB Bocholt F2

Letze Woche Donnerstag bestritten wir ein kurzfristig vereinbartes Freundschaftsspiel gegen die F2 von TuB Bocholt. Bei schönstem Fußballwetter waren alle Spieler eingeladen an dieser zusätzlichen Fußballeinheit teilzunehmen. Die F2 von TuB Bocholt besteht genauso wie wir aus fast ausschließlich 2010er Kindern, so dass wir uns mal wieder mit Gleichaltrigen messen konnten.

Furioser Start von TuB

Die TuBer starteten zu Beginn der ersten Halbzeit wie die Feuerwehr und schnürte uns die ersten Minuten regelrecht hinten ein. Es schien, dass unsere Jungs das Spiel auf die leichte Schulter genommen haben. So kam es zu mehreren guten Torchancen für die F2 von TuB, die nur mit großem Einsatz und klasse Einzelleistungen entschärft werden konnten. Mit zunehmender Spieldauer besann sich unsere Truppe auf ihre Fähigkeiten und kam immer besser ins Spiel. Das Zusammenspiel klappte Zusehens besser und nun erspielten wir uns die eine oder andere Torchance. Aber auch die TuBer zeigten, was in ihnen steckt und warfen sich in unsere Torschüsse. Gerade im Mittelfeld wurde in der ersten Halbzeit um jeden Meter gekämpft.

Sichere Torhüterleistungen von Jesse und Nico

Auf der Torhüterposition war unser aktuell erfahrenstes Torhütergespann im Einsatz. Jesse und Nico zeigten wieder eine super Leistung und waren der gewohnt sichere Rückhalt. Ein ums andere Mal vereitelten sie gute Torchancen des Gegners und spielten die Bälle mit Übersicht zu den eigenen Mitspielern.

Couragierte Mannschaftsleistung in der 2. Halbzeit

Die zweite Halbzeit starteten wir wie die TuBer die Erste. Mit guten Kombinationen setzten sich die Jungs immer wieder in der Hälfte des Gegners fest und kamen so zu gut herausgespielten Tormöglichkeiten. Das ein oder andere Tor sprang so auch für die Jungs heraus. Neben Jan, Moritz, Nico und Yannik waren auch Lino und Niels erfolgreich, die beide seit Oktober letzten Jahres mal wieder getroffen haben.

Zufriedenes Trainerteam 🙂

Es macht Spaß den Jungs zuzuschauen, wie sie sich mit Lust am Fußballspielen entwickeln. Das Trainerteam versucht den Rahmen zu schaffen, dass die Jungs testen und so neue Dinge lernen können. Es bleibt eine spannende Reise mit vielen lehrreichen Erlebnissen. Wir bleiben am Ball. Die nächste Gelegenheit bot das Spiel am darauffolgenden Samstag gegen die F1 von GSV Suderwick.

 

 

  • Partner

    SONTEX