Wochenspielplan Senioren | A-Junioren | 20.10-26.10.2014

Veröffentlicht in Wochenspielplan Fussball

Datum | Zeit   Heim Gast  
DI | 21.10.14 | 19:30 Uhr TU DJK-9730-Lowick U21
DJK SF 97/30 | Team U21
westfalia-gemen
Westfalia Gemen | U21
abg.
MI | 22.10.14 | 19:30 Uhr PO viktoria-wesel
BSV Viktoria Wesel I
DJK-9730-Lowick I
DJK SF 97/30 Lowick I
1 : 5
MI | 22.10.14 | 19:30 Uhr ME djk-stenern
DJK TuS Stenern II
DJK-9730-Lowick
DJK SF 97/30 Lowick IV
abg.
SA | 25.10.14 | 16:30 Uhr FS sv-werth
SV Werth | AH Ü32
DJK-9730-Lowick
DJK SF 97/30 | Altherren I
_ : _
SA | 25.10.14 | 16:30 Uhr FS olympia-bocholt
Olympia Bocholt | AH Ü32
DJK-9730-Lowick
DJK SF 97/30 | Altherren II
_ : _
SO | 26.10.14 | 11:00 Uhr ME hemdener-sv
Hemdener SV | Damen
DJK-9730-Lowick
DJK SF 97/30 | Damen
_ : _
SO | 26.10.14 | 13:00 Uhr ME gw-vardingholt
GW Vardingholt III
DJK-9730-Lowick
DJK SF 97/30 Lowick III
_ : _
SO | 26.10.14 | 15:00 Uhr ME gw-lankern
GW Lankern I
DJK-9730-Lowick
DJK SF 97/30 Lowick I
_ : _
SO | 26.10.14 | 15:00 Uhr ME DJK-9730-Lowick
DJK SF 97/30 Lowick II
sv-rees
SV Rees I
_ : _

TabNavi  |  Kasten  |  Liveticker FuPa  |  Facebook Junioren  |  Facebook Senioren

Kasten & Letzte Ergebnisse | Spielplan laut FUSSBALL.DE

Kreisliga A: Am Sonntag gegen GW Lankern

Veröffentlicht in Herren 1 Spielberichte

Jetzt zählt's ... an den nächsten drei Spieltagen spielt unsere 1. Mannschaft gegen die Teams der Tabellenplätze 4, 5 und 6.  Am Sonntag geht es los mit der Begegnung gegen GW Lankern (Tabellenplatz 4). Anstoss ist um 15.00 Uhr in Lankern.

DJK 97/30 Lowick _:_ DJK SF 97/30  Lowick
GW Lankern I   DJK SF 97/30 Lowick I

Kreisliga A: Begegnungen | Tabelle | Torjäger | Infos zum Spiel | Fupa Livecenter

Unsere 2. Mannschaft spielt am Sonnrag in Lowick beim Kellerduell gegen den SV Rees  (Info zum Spiel). Wir würden uns über Unterstützung für unsere beiden Mannschaften sehr freuen !!

Tennis: U14-Juniorinnen sind aufgestiegen !

Veröffentlicht in Tennis News

U14 01 smallMit 7:1 Punkten und 35:17 Sätzen belegen unsere U14-Junior­innen den 1. Platz in der Bezirksklasse D und steigen somit gemeinsam mit dem TC Brünen auf.

Zum Kader der U14-Junioriinen gehören:
Melina Tietz, Annika Schubert, Paula Klein-Hitpass, Sophia Naß, Doreen Schapdick, Pia Stachowski und Ann-Katrin Alfs

Der ganze Verein gratuliert den U14-Mädchen herzlichst zum Aufstieg !!

 
Abschlusstabelle02

Bocholter Klubs sollen im Sommer Kunstrasen bekommen

Veröffentlicht in Verein Aktuelle Meldungen

Foto03Bericht BBV | Fotos Björn Brinkmann - Die DJK SF 97/30 Lowick, TuB Bocholt und die Klubs am Hünting dürfen damit rechnen, dass ihnen ab der kommenden Fußball-Saison ein Kunstrasenplatz zur Verfügung steht. Davon geht Sportamtsleiter Benedikt Püttmann aus. „Im Juli oder August sollten die Plätze fertiggestellt sein", sagt Püttmann.

Bereits Anfang August beauftragte die Stadtverwaltung die Firma Geo3 aus Bedburg-Hau damit, die Planung der drei Kunstrasenplätze zu übernehmen. Die Ingenieurleistungen wurden bereits ausgeschrieben, erste Ausmessungen auf den Plätzen unternommen.

DJK SF 97/30 Lowick kooperiert mit dem Weißen Ring

Veröffentlicht in Junioren Aktuelles

Bericht BBV | Foto J. Wegmann - Die DJK Sportfreunde 97/30 Lowick und der Weiße Ring arbeiten künftig zu­sammen. Der Verein kümmert sich um in Not geratene Kriminalitätsopfer.

U15Die Zusammenarbeit wird künftig auch auf den Trikots der U15-­Juniorinnen sichtbar. Michael Hesselmann vom Weißen Ring überreicht die Trikots den Trainerinnen Melinda Kamperschroer (links) und Bianca Gustke.

Michael Hesselmann, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Weißen Rings, stellte jetzt der U15-Mädchen-Mannschaft den Verein und seine Ziele vor. Dass der Kreis Borken keinesfalls eine Oase eines immer friedvollen Miteinanders ist, ging aus den Ausführungen durchaus hervor. Allein im Jahr 2013 gab es demnach über 24.000 Kriminalitätsdelikte, davon fast 2000 mit Körperverletzungen. „Die Zahlen waren in den vergangenen Jahren noch deutlich niedriger“, ergänzt Hesselmann.

WR01Markus Volmering, Vorstandsmitglied des DJK SF, erklärt, warum sich der Verein aus dem Bocholter Westen hier engagiert. „Wir sind ein Verein mit rund 1500 Mitgliedern. Schon allein deshalb haben wir eine Fürsorgepflicht gegenüber den Kindern. Und wir wollen uns diesem Thema auch durchgängig stellen und einen langfristigen Ef­fekt erreichen“, sagt Volmering. „So wird dann auch das Thema noch einmal im Rahmen einer Trainer­ver­samm­lung vorgestellt. Markus Volmering sieht durchaus eine längerfristige Kooperation beider Vereine, und für Michael Hesselmann war der Vortrag am vergangenen Mittwochnachmittag „eine Auftaktveranstaltung. Weitere Aktionen folgen, wie beispielsweise ein Informationsstand bei Turnieren“.

Pilates & More - gut für Haltung & Figur

Veröffentlicht in Turnen News

Pil03Gertie Fisser bietet ab Dienstag, den 7. Oktober 2014, eine zusätzliche Pilates- und Wirbel­säulen­gymnastik­stunde an.

Trainingszeiten Pilates & More:
Wann: Dienstags | 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Wo: Sporthalle - Thonhausenschule
Für wen: ab 50 Jahre   

Wer gerne mehr über Pilates & More erfahren möchte, ist herzlich Willkommen.

U17-1-Mädchen gewinnen Stadtmeisterschaft 2014

Veröffentlicht in U17-1 Spielberichte

Am Samstag, 04.10.2014, fanden die Stadtmeisterschaften der Mädchen bei Olympia Bocholt statt.

Eigentlich eine klare Sache: Borussias Mädels, die in der Niederrheinliga mit nur einer Niederlage und 4 Siegen auf Platz 3 stehen, gingen als Haus hoher Favorit in diesen Wettbewerb und wohl fast alle dachten: Klar, die werden Stadtmeister, aber eben nur fast alle.Nicht aber das Team von Trainer Thorsten Trompert ,die mit dem absoluten Willen antraten, um Stadtmeister zu werden.

U17-1 Mädchen

Direkt im ersten Spiel stand auch der Vergleich DJK97/30-Bor. Bocholt auf dem Spielplan, zur Überraschung und Freude fast aller, endete dieses Spiel hochverdient 1:1 und mit ein wenig mehr Glück, hätte man das Spiel auch gewinnen können.

Das Spiel gegen Hemdener SV endete 2:0 und gegen Biemenhorst 1:0. Somit sind wir mit 7 Punkten und plus 3 Toren Stadtmeister 2014 geworden.

Jetzt gilt es an dieser Leistung anzuknüpfen und am  Mittwoch 15.10., Anstoß 18:30 Uhr Platzanlage DJK 97, im Kreispokal gegen Bor. Bocholt wieder für eine Überraschung zu sorgen. Also liebe DJKler, unterstüzt das Team der U17-1 am 15.10.

Die U13-1 Mädchen sind Stadtmeister 2014

Veröffentlicht in U13-1 Spielberichte

Bei herrlichem Sonnenschein gewinnen unsere U13-1 Mädchen ohne Punktverlust die Stadtmeisterschaft bei Olympia Bocholt und zudem erreicht unsere U13-2 einen hervorragenden dritten Platz.

U13-Mädchen

Bei insgesamt 5 Mannschaften, also 4 Spielen für jedes Team, holte Team 1 mit 4 Siegen, 12 Pkt.und einem Torverhältnis von 9:2 Toren souverän den 1.Platz!!!

Im 1.Spiel spielten sie gegen unser Team 2 und siegten mit 2:1, im 2. gegen Barlo ein 1:0, im 3.gegen Biemenhorst ein 2:0 und zum Abschluß ein 4:1 gegen den Gastgeber.

Das Team 2 erreichte bei einem Sieg,ein Remis und zwei Niederlagen mit 4 Punkten.und einem Torverhältnis von 2:3 Toren einen guten 3.Platz. Die weiteren Ergebnisse von Team 2 waren ein 0:1 gegen Biemenhorst, ein 0:0 gegen den Gastgeber und ein 1:0 gegen Barlo.

Bei Team 1 waren im Einsatz: Vivien(TW), Jill, Laura, Tamina, Jenna, Franka und Melina

Team 2: Maike(TW), Lena, Kira, Mara S.,Pia,Elisa,Theresa und Carina.

Super Mädel's das war von allen eine tolle Leistung!!! Glückwunsch!

Erfolge für die Taekwondo Sportler der DJK SF 97/30 Lowick

Veröffentlicht in Taekwondo News

Foto02Mit Rebekka Horstmann, Sarah Tenhumberg und Dominik Ketteler hatte SF 97/30 Taekwondo Trainer Martin Kampshoff am vergangenen Wochen­ende beim Arnsberg-Cup einem Punkteturnier der NWTU drei Teilnehmer am Start.

In der Leistungsklasse 2 konnten sich sowohl Rebekka Horstmann mit 25:12, als auch Sarah Tenhumberg mit 12:4 in ihren Halbfinalbegegnungen souverän durchsetzen. Im Finale war es dann Sarah die mit einem zwar knappen aber eigentlich über den gesamten Kampfverlauf ungefährdeten 3:2 für das erste Lowicker Gold sorgte. Rebekka hatte es dagegen mit einer für ihre Verhältnisse noch zu routinierten Gegnerin aus Wuppertal zu tun, gegen die sie sich nicht in Szene setzen konnte. Trotz ansprech­ender Leistung musste sie sich letztendlich mit Silber begnügen.

In der Leistungsklasse 1 fehlte es Dominik Ketteler in seiner Gewichtsklasse an Gegnern, was ihm einen kampf­losen 1. Platz bescherte. Aber so tatenlos wollte er seinen Erfolg dann auch nicht feiern, was er mit einem frei­wil­ligen Vergleichskampf ohne Wertung gegen einen Kontrahenten aus einer naheliegenden Gewichtsklasse unter Beweis stellte. Aus dieser Begegnung entwickelte sich dann ein spannender Kampf auf sehr hohem Niveau, den der Lowicker zwar knapp verlor, aber dem fachkundigen Publikum einen Extrapplaus für beide Akteure wert war.

„2 Gold, 1 Silber, mehr kann man wohl nicht erwarten. Der tolle Vergleichskampf von Dominik rundet die insge­samt guten Leistungen noch mal nach oben ab,“ freute sich Trainer Martin Kampshoff mit seinen Sportlern über einen gelungenen Turniertag.